Wir sind für Sie da!

Jederzeit können Sie bei Pfarrerin Zyball oder bei Pfarrer Mayer anrufen oder eine Mail schreiben!

 

 

Sonntag, 02. August 2020 (8. So. n. Trinitatis)

10:00 Uhr    Ökumenischer Gottesdienst im Freien zwischen Gemeindehaus und Andreaskirche in Schlat. (Mayer/Putz)

Sommerpredigtreihe: „75 Jahre Frieden“- Die Stuttgarter Schulderklärung von 1945

                     Opfer des Gottesdienstes: für den Waldeckhof, die Staufen-Arbeits – und Beschäftigungsgesellschaft (SAB)

Ökumenischer Gottesdienst im Freien in Schlat am 2. August 2020

Am 2. August war in Schlat das ökumenische Gemeindefest geplant. Das kann nicht stattfinden. Der ökumenische Gottesdienst soll aber auf jeden Fall gefeiert werden. Der Gottesdienst findet um 10:00 Uhr auf dem Platz zwischen Kirche, Friedhof und Gemeindehaus in Schlat statt. Pfarrer Bernd Mayer und Diakon Josef Putz werden den Gottesdienst gestalten. Im Rahmen der Sommerpredigtreihe im Distrikt "75 Jahre Frieden" wird Pfarrer Mayer in der Predigt auf die Stuttgarter Schulderklärung von 1945 eingehen. Der Posaunenchor Schlat-Eschenbach wird mitwirken. Sitzmöglichkeiten werden vorhanden sein. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Andreaskirche und im Gemeindehaus statt (Übertragung aus der Kirche). Im Anschluss an den Gottesdienst wird es einen kleinen Umtrunk geben. Herzliche Einladung!

 

Sonntag, 09. August 2020 (9. So. n. Trinitatis)

09:15 Uhr    Gottesdienst in der Johanneskirche in Manzen (Korn)

10:30 Uhr    Gottesdienst in der Andreaskirche in Schlat (Korn)

Sommerpredigtreihe: „Saatfrüchte sollen nicht vermahlen werden“: Käthe Kollwitz und der Krieg

                     Opfer der Gottesdienste: für die vielfältigen Aufgaben in unserer eigenen Gemeinde.

 

Sonntag, 16. August 2020 (10. So. n. Trinitatis)

09:15 Uhr    Gottesdienst in der Andreaskirche in Schlat (Müller-Volz)

10:30 Uhr    Gottesdienst in der Johanneskirche in Manzen (Müller-Volz)

Sommerpredigtreihe: Paulus: Die Wurzel des Christentums ist das Judentum (Röm 11,18)

                     Opfer der Gottesdienste: für den Dienst an Israel, Aktion Sühnezeichen/Friedensdienste

 

Sonntag, 23. August 2020 (11. So. n. Trinitatis)

09:15 Uhr    Gottesdienst in der Andreaskirche in Schlat (Pelkner)

10:30 Uhr    Gottesdienst in der Johanneskirche in Manzen (Pelkner)

Sommerpredigtreihe: Frauen im württembergischen Kirchenkampf

                     Opfer der Gottesdienste: für die vielfältigen Aufgaben in unserer eigenen Gemeinde.

 

Sonntag, 30. August 2020 (12. So. n. Trinitatis)

09:15 Uhr    Gottesdienst in der Andreaskirche in Schlat (Zyball)

10:30 Uhr    Gottesdienst in der Johanneskirche in Manzen (Zyball)

Sommerpredigtreihe: „Untertan der Obrigkeit sein?! – Auf ein Wort, bitte.“ (Röm 13,1-7)

                     Opfer der Gottesdienste: für das Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung – Bereich Diakonie Deutschland (EKD)

 

Geöffnete Kirche

Hinweisen wollen wir darauf, dass die Andreaskirche in Schlat und die Johanneskirche in Manzen täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet sind. Sie dürfen also gerne die Kirche besuchen. In der Kirche finden sie gleich neben dem Eingang aktuelle Andachten, Spruchkärtchen und kleine Büchlein, die Sie gerne mitnehmen dürfen.
Allerdings möchten wir darauf hinweisen, dass in der Kirche noch das behördlich angeordnete Versammlungsverbot gilt. Außerdem sind die Abstandsregeln einzuhalten, wenn sich mehrere Menschen in der Kirche aufhalten.

 

Pfarrerin Zyball hat vom 03. August 2020 bis zum 23. August 2020 Urlaub.

Vertretung übernimmt Pfarrer Mayer.

Pfarrer Mayer hat vom 24. August 2020 bis zum 14. September 2020 Urlaub.

Vertretung übernimmt Pfarrerin Zyball.

 

Das Pfarrbüro in Schlat ist in der Zeit vom 03. August 2020 bis zum 07. August 2020 und vom 28. August 2020 bis zum 11. September 2020 nicht besetzt.